Vegane Rezepte von Tofu Nagel

Hauptgerichte

Gemüse Chili mit Champignon Tofu

Zutaten:

190 g NAGEL Nigari Tofu Champignon
1 Knoblauchzehe
2 rote Zwiebeln
500 g Strauchtomaten
1 rote, 1 grüne, 1 gelbe Paprika
3 Frühlingszwiebeln
1 TL Kräuter der Provence
2 EL Olivenöl
1 kleine Dose Kidneybohnen
1 kleine Dose Maiskörner
1 TL Cayennepfeffer
1 EL geschnittene Petersilie

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und klein schneiden. Den Champignon Tofu in Würfel schneiden. Das Gemüse in Olivenöl 2 bis 3 Minuten sautieren, dann Gewürze, Kidneybohnen, Tofu und Mais hinzugeben. Eventuell etwas Wasser hinzufügen.
Das Ganze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen und abschmecken.
Mit Petersilie garnieren.

Das Gemüse-Chili zu Kartoffeln oder Reis servieren.

 

nagel_rezept_chilicon_255x189px nagel_produkt_t_champignon_133x188px

 


Pilzsauce mit geräuchertem Tofu

Zutaten:

250 g NAGEL Tofu Geräuchert
200 g Steinpilze oder Champignon
2 Zwiebeln
3 EL Öl
250 ml Hafersahne
3 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer
Etwas Mehl und Wasser

Zubereitung:

Tofu kräftig in der Pfanne in Öl anbraten, danach aus der Pfanne nehmen. In einem Topf Zwiebeln und Pilze anschmoren. Mit Mehl bestäuben (wie zum Andicken), dann mit Sojasauce und Wasser aufgießen bis alles mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. 5-10 Minuten köcheln lassen. Die Hafersahne und den Tofu dazugeben.
Etwas köcheln lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Dazu Kartoffeln oder Reis und einen frischen Salat servieren.

 

nagel_rezept_pilzsauce_tofu_255x189px nagel_tofu_nigari_rauch_133x188

 


Tempeh Gemüse

Zutaten:

200 g NAGEL Tempeh
1 Tasse Möhren-Stifte
1 Tasse Lauch in Scheiben
1 Tasse rote Zwiebeln
1 Tasse Brokkoli Röschen
½ Tasse Sojadrink oder Haferdrink
½ Tasse Sojasauce
2 EL Erdnussmus
warmes Wasser
Pflanzenöl

Zubereitung:

Den Tempeh in kleine Würfel schneiden und 3 bis 5 Minuten in Öl kräftig anbraten. Das Gemüse dazugeben, 10 Minuten weiterbraten. Das Erdnussmus mit dem Wasser auflösen und mit der Sojasauce und dem Sojadrink in die Gemüsepfanne geben, einige Minuten köcheln lassen. Mit Gewürzen Ihrer Wahl abschmecken.

Dazu Basmati Reis und einen Salat servieren.

 

nagel_rezept_tempeh_gemuese_255x189px nagel_produkt_tempeh_133x188px

 


Seitan Geschnetzeltes

Zutaten:

250 g Nagel Seitan
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Kräuter der Provence
Öl
Shoyu Sojasauce
Mehl zum Binden

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten. Seitan dazugeben, würzen und weiter anbraten. Mit Sojasauce und Wasser ablöschen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Das Ganze mit dem Mehl binden.

Mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln servieren.

 

nagel_rezept_seitan_geschnetzeltes_255x189px nagel_produkt_seitan_133x188px

 


Pizza VegiBelle Toscana

Zutaten:

Für den Teig:
20 g Hefe
300 g Mehl
½ TL Salz
etwa 1/8 L lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl

Für den Belag:
400 g stückige Tomaten oder Passata
1 Bund frische wilde Raukeblätter
2 x 180 g NAGEL VegiBelle Toscana
getrocknete Kräuter: Oregano, Rosmarin, Basilikum und Thymian
Salz
Pfeffer
6 EL Olivenöl

Für das Backblech: Olivenöl

Vorbereitungs- einschließlich Ruhezeit: 1 Stunde 30 Minuten
Backzeit: 20-25 Minuten

Zubereitung:

So wird’s gemacht:  Die Hefe zerbröseln, mit zwei EL Wasser glattrühren. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde hineindrücken, die angerührte Hefe hineingeben und mit etwas Mehl bedecken. Diesen Vorteig ein paar Minuten gehen lassen.
Dann nach und nach das lauwarme Wasser zugeben und den Teig kneten bis er glatt und geschmeidig wird. Eine Kugel formen, diese kreuzweise einschneiden, mit Mehl bestäuben und mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Inzwischen das Backblech mit Olivenöl einfetten. Den Backofen auf 220°C vorheizen. Den Teig nochmals kräftig durchkneten und dabei 2 EL Olivenöl unterarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche einen dünnen, runden Fladen formen. Den Pizzaboden auf das Backblech legen und mit der Hand etwas dehnen damit das Bleck ganz bedeckt ist.
Die stückigen Tomaten auf dem Teig verteilen und mit den Kräutern, etwas Salz und frisch gemahlen Pfeffer würzen. Den VegiBelle mit der Hand oder mit einer Gabel zerdrücken und auf der Pizza verteilen. Reichlich mit Olivenöl beträufeln. Die Pizza im Backofen in 20-25 Minuten knusprig backen.

Zum Schluss die frischen Raukeblätter auf der Pizza verteilen.

 

nagel_rezept_pizza_vegibelle_255x189px nagel_produkt_toskana_133x188px

 


Spiralnudeln mit VegiBelle

Zutaten:

500 g Spiralnudeln
180 g VegieBelle Provence
600 g Mangold
1 große rote Zwiebel
3-4 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
1 Msp. Muskat
1 Msp. Chilipulver
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Mangold waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und kleinhacken. VegiBelle Provence in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln in Öl anbraten. Mangold dazugeben und anbraten, bis er zusammen fällt. VegiBelle Provence, Weißweinessig und die Gewürze dazugeben. Mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

Das Ganze mit gekochten Spiralnudeln mischen und servieren.

 

nagel_rezept_nudeln_vegibelle_255x189px nagel_produkt_provence_133x188px

 


Kartoffelpfanne mit Fermate Pfeffer

Zutaten:

150 g NAGEL Fermate mit Pfeffer
1 kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
1 Bund gehackte, glatte Petersilie
Frisch gemahlener Pfeffer
Meersalz

Zubereitung:

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen. Die Kartoffeln und den NAGEL Fermate Pfeffer in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anbraten.
Die Kartoffeln und den Fermate dazu geben, kurz mitbraten.
Mit Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze ca. 15 Minuten schmoren lassen, bis die Kartoffeln fast zerfallen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Dazu einen frischen Salat servieren.

 

nagel_rezept_katoffelpfanne_vegibelle_255x189px nagel_produkt_fermate_pfeffer_133x188px

 


Tofu Lasagne

Zutaten:

1600 g NAGEL Tofu Natur
250 g Lasagne Nudeln
800 g Tomatensauce
100 g Parmesan
200 g Champignons
1 Zwiebel
Öl
50 ml Hafersahne
180 g VegiBelle
2 Knoblauchzehen
Oregano
Basilikum
Pfeffer
frische Petersilie

Zubereitung:

Zwiebeln in Halbmonde schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Tofu mit einer Gabel zerstoßen. Knoblauch fein hacken. Auflaufform einölen. Backofen auf 200°C vorwärmen. Zwiebeln und Pilze andünsten. Tomatensauce, Gewürze und Kräuter dazugeben. Tofu mit Parmesan und Knoblauch mischen. Die Auflaufform folgendermaßen befüllen: Eine Lage Nudeln, Tofu, Tomatensauce, Hafersahne, VegiBelle, Nudeln, Tofu, Tomatensauce, Hafersahne, VegiBelle, Nudeln, VegiBelle.
Ca. 45 Minuten backen.

 

nagel_rezept_lasagne_tofu_255x189px nagel_tofu_nigari250_133x188

 


Tofu Spieß

Zutaten:

250 g NAGEL Tofu Kräuter
1 rote Paprika
2 Zwiebeln
8 Champignons
1 l Pflanzenöl
4 Holzspieße

Zubereitung:

Tofu in Würfel, Paprika in Stücke und Zwiebeln in Halbmonde schneiden. Die Champignons säubern. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Im Wechsel den Tofu und das Gemüse auf die Spieße stecken und kurz in Öl frittieren.

Dazu passen ein Salat und eine Schaschliksauce

 

nagel_rezept_tofu_spiess_255x189px nagel_produkt_t_kra╠êuter_133x188px

 


Sushi mit mariniertem Tofu

Zutaten:

150g NAGEL Nigari Tofu mariniert geräuchert
4 Tassen Sushi-Reis fertig gekocht
4 Blätter Nori-Alge für Sushi
Senf (scharf oder körnig)
1 dicke Frühlingszwiebel
1 Reisstrohmatte
1 Essstäbchen
Sojasauce
Wasabi

Zubereitung:

Auf der Reisstrohmatte die Nori-Blätter legen und 1 Tasse Reis darauf in der Mitte verteilen. Den oberen und unteren Rand der Nori-Alge frei lassen. Die Frühlingszwiebel der Länge nach in 4 Teile schneiden. Den Tofu in 1 cm dicke Streifen schneiden. Mit den Essstäbchen mittig eine Rille in den Reis drücken. Nun Senf in die Rille streichen. Die Tofu-Streifen und die Frühlingszwiebeln auf den Reis legen. Die freien Flächen des Nori-Blattes mit Wasser bestreichen. Hilft beim Schließen der Sushi Rolle. Nun das Ganze in der Reisstrohmatte vorsichtig und fest zusammenrollen. Das bedarf etwas Übung –Übung macht den Meister!
Die Sushi-Rolle in der Matte sanft drücken, damit sich die Zutaten gut verbinden. Die Sushi-Rolle ca. 15 Minuten ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden und servieren.

Dazu ein Dip aus Sojasauce und Wasabi.

 

nagel_rezept_Sushi_mit_tofu_255x189px nagel_produkt_t_mariniert_ger_133x188px