Herstellung von Tofu, Seitan, Tempeh und Soja Käse

Tofu mit Traditionnagel_tofu_herstellung_tofu_1nagel_tofu_herstellung_tofu_2

Seit Jahrtausenden wird Tofu in Asien zu köstlichen Gerichten verarbeitet. NAGEL Tofu wird nach alter handwerklicher Tradition hergestellt, mit besten Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Reines Quellwasser und hochwertiges Nigari-Salz als Gerinnungsmittel sorgen für die erstklassige Qualität der Produkte.

Im ersten Schritt werden die Sojabohnen in reinem Quellwasser eingeweicht.

Dann werden sie zusammen mit Quellwasser in einer Steinmühle zu feinem Püree vermahlen.

In einem Drucktopf wird das Püree bei 105° C sieben Minuten gekocht.

Die Faserstoffe werden heraus gefiltert, übrig bleibt die reine Sojamilch.

Durch Einrühren von Nigari-Salz trennt sich die Milch in Sojaeiweiß und Sojamolke. Das Sojaeiweiß verfestigt sich und wird abgeschöpft.

Das  Sojaeiweiß wird in Edelstahlkästen vorsichtig zu festem Tofu gepresst.

Nach dem Pressen wird der Tofu portioniert und in fließendem Quellwasser abgekühlt.

Die abgekühlten Tofu-Portionen werden in Lebensmittelfolie vakuumverpackt.

Zum Schluss wird der Tofu durch kurzes Erhitzen pasteurisiert, also haltbar gemacht.